Lenker / Riser


Der Lenker eines Chopper-Motorrads war von Beginn der Entwicklung an ‚anders', als die damals bekannten Lenker. Er war ein Ausdruck des Heraushebens aus der Masse. Mit ihm hatte man das aufrechte Sitzen erfunden und grenzte sich gegenüber den ‚Gebeugten' ab.

Möglichst hoch - bis hin zu dem Modell "Nie-wieder-Achselschweiß" -, in den verschiedensten Formen, diente er anfangs nur einer anderen, unbekannten, entspannten Sitzposition. Im Lauf der Zeit ist er zum ‚Gesicht des Choppers' gewandelt. Entsprechend viele Varianten werden heute auf dem Markt angeboten.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, können folgende Kriterien nützlich sein:

1) Modellbezogene Lenker

2) Universal-Lenker
     in 22mm oder 1" Zoll Durchmesser

3) Lenker mit Kabelinnen-Führung

Diese Lenkergruppen kann man dann weiter nach Design und Herstellungsweise unter- scheiden:

a) gebogene Lenker

b) Z-Lenker (oben offen, geschweißt)

c) T-Lenker (oben geschlossen, geschweißt)

d) A-Lenker
    (direkt zu Anschrauben an die Gabelbrücke,
    ohne Lenkerhalter)

Alle von AME angebotenen Lenker sind aus 22 mm oder 25 mm hochglanz- verchromtem Stahlrohr gefertigt. Sie werden mit TÜV-Mustergutachten oder TÜV-Bescheinigung geliefert.

Werden Lenkerhalter für den Einbau benötigt, kann zwischen unterschiedlichen Ausführungen und Längen gewählt werden. Bei AME-Lenkerhaltern sind die oberen Befestigungsschrauben serienmäßig aus Edelstahl gefertigt.

Sollten nach dem Einbau des Lenkers neue Brems- und Kupplungsleitungen erforderlich werden, kann auf AME-Stahlflexleitungen zurückgegriffen werden.

Alle hydraulischen AME-Stahlflexleitungen für Kupplung und Bremse sind entsprechend der neuesten Richtlinien geprüft und werden mit einem TÜV -Teilegutachten geliefert. Sonderlängen nach Maßangabe können kurzfristig auf Bestellung gefertigt werden.

Für die optische Gestaltung des Handling-Bereichs steht ein umfangreiches Angebot an Brems- und Kupplungshebeln, Griffen, Griffbezügen, Spiegeln, Tachos, Drehzahlmessern und anderen Anzeige- und Messinstrumenten zur Verfügung.

0305_lenker.jpg, 30kB