AME - Spezialgabeln


Absolute Highlights aus technischer Sicht sind die von AME entwickelten und produzierten Trapez- und Springergabeln.

Auf der Basis neuester EG-Richtlinien entwickelt, sind Federung und Dämpfung auf den individuellen Anspruch von Fahrer und Beifahrer abstimmbar. Die Gabeln "Made in Germany" können weltweit hinsichtlich des technischen Entwicklungsstands und einer amtlich geprüften Betriebsfestigkeit von über 100.000 km als die technisch ausgereiftesten Choppergabeln bezeichnet werden.

Als Produkte intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit bieten diese ungewöhnlichen Gabeltypen neben dem typischen Chopper - Styling einen konkurrenzlosen Fahrkomfort. Ein von der Fraunhofer Gesellschaft (Labor für Betriebsfestigkeit Darmstadt) erstelltes Gutachten kommt zu folgendem Schluss:

"…Die Gabeln bestechen durch ein sehr gutes Ansprechverhalten auf Fahrbahnunebenheiten. Sie stellen im Vergleich zu verlängerten Teleskopgabeln durch die erhöhte Steifigkeit in Längsrichtung eine wesentliche Verbesserung dar. Gute Kontrollierbarkeit von Vollbremsungen durch erheblich verringerte Eigenschwingungen, sowie niedriges Beanspruchungsniveau bei Geradeausfahrt /Kurvenfahrt im Steuerkopfbereich des Rahmens sind mit einem besseren Ansprechverhalten auf Fahrbahnunebenheiten verbunden. Durch die Führung der Gabeln in doppelten Kugellagern ist ein verschleißarmer Einsatz zu erwarten…"

0302_spezialgabeln_01.jpg, 12kB
0302_spezialgabeln_02.jpg, 22kB
0302_spezialgabeln_03.png, 28kB
0302_spezialgabeln_04.jpg, 19kB